Finanzen und Wirtschaft

Gesellschaftsstrukturen und Rechte

 

Sitzungstermine für die kommende Kalenderwoche 48/2020 zum Strukturstart des Staatswesens:

Montag, 23.11.2020 - erste Treffen der Länder

Dienstag, 24.11.2020 - Grundsatzentscheidungen zu den Länderstrukturen

Mittwoch, 25.11.2020 - Grundsatzentscheidungen zum Bereich Geldsystem

Donnerstag, 26.11.2020 - Grundsatzentscheidungen zum Bereich Justiz

Freitag, 27.11.2020 - Abstimmungen zu den zuvor genannten Bereichen von Dienstag bis Donnerstag.

In der Kalenderwoche 49/2020 werden die nächsten Themen entschieden. Dazu gehören die Punkte Wirtschaft, soziale Strukturen und Hilfestellungen, Fragen zum Gesundheitssystem und der Sicherheit.

Wir bitten die Kollegen der Fachbereiche in den kommenden Wochen möglichst durchgehen erreichbar zu sein. Es besteht durchaus die Notwendigkeit kurzfristig einberufener Sitzungen zur Klärung gewisser Sachfragen und Arbeitsübernahmen. Die Informationen zu Terminen dieser Art erscheinen auf:  https://www.vvaktuell.com/november-2020.html. Die Sitzungen und Treffen werden dann immer im TS3-Vollversammlungssaal sein und sind in den Abendstunden zu erwarten.  

 

Aufbau der Länderstrukturen durch Mitglieder des 1. Rates

Veröffentlichung am 21.11.2020, 12.25 Uhr MEZ


Baden Württemberg und Schweiz

Bärbel von der Börde

Bayern und Österreich

Stephan von Günther

Berlin und Brandenburg

Willi von Pahlen

Schleswig-Holstein, Bremen und Hamburg

Ralf von Reichenbach

Hessen

Roland von Schwanheim

Nordrhein-Westfalen

Gerhard von Joachim

Mecklenburg-Vorpommern

Jürgen von Stralow

Niedersachsen

Heinz von St. Hubert

Rheinland-Pfalz und Saarland

Esther von Elberfeld

Sachsen und Thüringen

Elvira von Erwin

Sachsen Anhalt

Axel von Alwin

Liebe Bürger.

Am 20.11.2020 hat der Vorsitzende der Verfassunggebenden Versammlung Deutschland den Beginn des abschließenden Aufbaues der inneren Strukturen des Bundesstaat Deutschland verkündet. Der "Erste Rat" und die Fachbereiche stellen derzeit die temporäre Übergangsregierung des Staates in Personalunion. (Landesräte)

Einer der ersten Schritte betrifft die strukturellen Bereiche innerhalb des Versammlungsbereiches "Deutschlandtreff". Sie werden späterhin in den öffentlichen Bereich jedes einzelnen Bürgers ausgeweitet. Zu diesem Zwecke übernehmen Mitglieder des Ersten Rates - ab 24.11.2020 - den Aufbau in den Ländern. Die Landesvorsitzenden werden sich in jedem Land mit Terminvorgaben eigenständig melden. Die Aufgaben sind erneut nur struktureller Natur, damit jedes Bundesland nach identischen Grundlagen und Vorgaben arbeiten kann. Späterhin übernehmen Landesvorsitzende, die von den Bürgern in den Ländern gewählt werden sollen, die Aufgaben in den Ländern.

Weiterhin wird aus den bestehenden Elementen ein Zahl- und Wirtschaftssystem entwickelt, welche als "Übergangslösung" anzusehen ist, aber schon Dinge des späteren Nationalbank-Systems enthalten werden. Die Informationen zu den einzelnen Schritten werden kurzfristig veröffentlicht und vor allem auf dieser Seite angezeigt.

 

Weitere Themen:

Eigene Währung und Banknoten. (Nationalbank)

Wirtschaftsstruktur mit Unternehmen die wechseln wollen. (Ministerien)

Schaffung der notwendigsten sozialen Einrichtungen und Hilfen. (Ministerien)

Errichtung der Justiz für Belange innerhalb der BRD durch dort zugelassene Rechtsanwälte und Rechtsbeistände und für juristischen Fragen im BSD durch den Fachbereich Justiz und das Volkstribunal. (Justiz) (TdR)

...weitere Informationen folgen...

 

Das Vorhaben ist eine gewaltige Aufgabe und wir bitten alle Bürger an diesem wichtigen Prozess teilzunehmen. Was alles benötigt wird und wie jeder helfen kann, wird in den nächsten Tagen und Wochen sehr deutlich gesagt werden. Daher sind alle Sendungen und internen Sitzungen unbedingt zu verfolgen. Wir sind fest entschlossen diesem Volk eine Zukunft zu geben und somit andere Pläne zu negieren.

Ihre Übergangsregierung, 21.11.2020